4. Fachtagung Bau und Betrieb von Parkhäusern und Tiefgaragen am 20. und 21. März in München 

 

Im März 2019 wird zum vierten Mal die Fachtagung zum Bau und Betrieb von Parkhäusern und Tiefgaragen stattfinden. Nachdem 2016 in München die erste Tagung mit vielen Teilnehmern erfolgreich durchgeführt wurde, hat sich das jährliche Event inzwischen etabliert. Neben Exkursionen zum Flughafen München und zur Automatischen Anwohnertiefgarage Donnersbergerstraße sind die diesjährigen Themen: neue Mobilität, Finanzierung, Nachhaltigkeit und Systembauweisen. Wir hoffen auch 2019 auf eine große und aktive Teilnehmerschaft. Den Link zu Veranstaltung finden Sie unter

www.management-forum.de/konferenzen-seminare

 

 

Zweite Auflage des Handbuchs und Planungshilfe Parkhäuser und Tiefgaragen

 

Die zweite Auflage des beim Berliner Architekturverlag DOM publishers erscheinenden Kompendiums, welches inzwischen auch in englischer, türkischer und chinesischer Sprache veröffentlicht wurde, ist in Arbeit. Voraussichtlich nächstes Jahr wird eine aktualisierte Version des Handbuchs mit vielen neuen Beispielen erscheinen. Die deutsche Ausgabe ist momentan vergriffen. 

 

Dr. Irmscher, Gründer der GIVT mbH, zeigt hier anschaulich und detailtreu wie man gute Parkhäuser und Tiefgaragen baut. 

Wir finden die optimale Parkraumlösung für Sie.

 

Planung und Beratung für ruhenden Verkehr, Parkhäuser, Tiefgaragen und automatische Parksysteme

Ob als autarke Parkbauten oder funktionale Bestandteile von Einkaufseinrichtungen, Gewerbezentren, Bildungseinrichtungen, Krankenhäusern, Veranstaltungs- und Freizeitkomplexen,

als Tiefgarage oder oberirdisches Bauwerk,

als Parkhaus mit Rampen oder als kompaktes automatisches Parksystem,

als Neubau oder Bestandsbau,

der Erfolg einer Parkierungsanlage wird an ihrer Benutzerfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit gemessen. Eine optimale Standortlage, Dimensionierung, Verkehrsführung sowie Einbindung in die städtebauliche und verkehrstechnische Situation sind die Grundsätze unserer Verkehrsplanung von Parkierungsanlagen.

 

Unsere Leistungen

Bedarfsanalyse und Dimensionierung
Objektbezogene funktional bedingte Verkehrserzeugung als Tages-, Wochen-, Jahresganglinien und Parkraumsituation im öffentlichen Straßenraum, konkurrierende Parkierungsanlagen, Städtische Planungen, Parkraumkonzepte und Baurechtliche Vorgaben

Parkhaus-Entwurfsplanung

  • Systemvarianten
  • Vorzugssystem
  • Grundriss-Layout
  • Höhenplanung
  • Verkehrsführung
  • Brandabschnitte
  • Fluchtwege
  • Wegweisung
  • Abfertigungssystem


Verkehrsanbindung

  • Dimensionierung und Positionierung erforderlicher Zufahrten
  • Stauräume
  • Wegeführung


Übergeordnetes Straßennetz

  • Leistungsfähigkeitsnachweise
  • Verkehrsverteilung und Umlegung von Parkverkehren
  • Leistungsfähigkeitsnachweise im Prognosezustand
  • Dimensionierung straßenräumlicher Erweiterungsmaßnahmen
  • Verkehrsleitkonzept
  • Parkraumkonzept


Wirtschaftlichkeitsanalysen

  • Betreiberkonzepte
  • Kostenermittlung
  • Einnahmenprognosen
  • Rentabilitätsprüfungen


Schalluntersuchungen

  • Schallberechnungen (Beurteilungspegel)
  • Schallmessungen (Luft- und Körperschall)
  • Schallschutz- und Schallminderungskonzepte


Ausschreibungen

  • Erstellung der Ausschreibungsunterlagen
  • Angebotsbewertung
  • Entscheidungsempfehlungen
  • Vorinformationsverfahren
  • Teilnahmewettbewerb
  • Funktionale Ausschreibung
  • Ausschreibung nach LV
  • Investorenauswahlverfahren


Baubegleitung / Abnahmen

  • Bauüberwachung
  • Technische Abnahmen Verkehr


Sanierungsplanung und –überwachung

  • Bestandsaufnahme insgesamt
  • Entwicklung von Maßnahmen zur Verbesserung der verkehrlichen, anlagentechnischen und wirtschaftlichen Funktionalität
  • Sanierungsplanung für mechanische und automatische Parksysteme

 

Weitere Informationen

Bayer, Edwin (Hrsg.):
„Parkhäuser – aber richtig“
Ein Leitfaden für Bauherren, Architekten und Ingenieure 
Düsseldorf: Verlag Bau + Technik GmbH, 2006
3. überarb. und erw. Auflage, ISBN 3-7640-0467-3.